Loading...
Rebstockbesitzer werden2019-02-11T10:36:08+00:00

Wer träumt nicht davon, am Bielersee einen Rebberg zu besitzen?

Mit der CHAÎNE VINITERRA können Sie Ihren Traum wahr machen, indem Sie wenigstens Besitzer eines Rebstockes werden.

Der Rebberg der CHAÎNE VINITERRA liegt in Twann direkt neben der Vinothek Pfropfhüsli. Jede der 26 Rebenreihen ist einem Winzerpaten oder einer Winzerpatin zugeteilt. Sie können frei wählen, bei wem Sie Ihren Rebstock haben möchten. Der oder die Ausgewählte wird Sie betreuen und stets willkommen heissen.

Und das erhalten Sie mit Ihrer Mitgliedschaft:

  • Mit dem symbolischen Erwerb eines Stockes oder eines Partnerstockes werden Sie beim Winzer oder bei der Winzerin Ihrer Wahl für 10 Jahre Stockbesitzer. (möglich sind auch 5 Jahre)
  • Ihr Rebstock trägt auf einem Metallschild Ihren Namen.
  • Mit Ihrem Winzerpaten, ihrer Winzerpatin zusammen schneiden Sie am dritten Samstag im März, am Tag des Rebstockschneidens, Ihren Rebstock, so dass er im neuen Weinjahr Trauben tragen wird.
  • Während des Stockschneidens können Sie im Rebhaus an unserer kulturellen Darbietung, dem „Entreacte“, teilnehmen.
  • An der Barriqueallee können Sie nach freier Wahl unsere Bielerseeweine degustieren.
  • Am Mittag kommen Sie in den Genuss eines Essens.
  • Nach dem Stockschneiden geht das Fest im Keller Ihres Winzerpaten weiter.
  • Vom letzten Jahrgang erhalten Sie eine Flasche Wein, für Partnerstöcke gibt sogar deren zwei; so können Sie sich zu Hause selber überzeugen, ob Sie Ihre Arbeit im Vorjahr gut gemacht haben.
  • Ein Diplom bezeugt Ihre Mitgliedschaft.
  • Dies alles gilt nach erfolgter einmaliger Zahlung zehn Jahre lang.
  • Wenn Sie nach zehn Jahren überzeugter Winzer geworden sind, können Sie Ihre Mitgliedschaft selbstverständlich erneuern oder in Ihrer Familie als Familienrebstock weiter geben.
Einzelstock/Partnerstock kaufen
Einzelstock/Partnerstock als Geschenk